Klimageräte

Hisense – modernste Technologie trifft auf Umweltbewusstsein

Energieeffizienz, hervorragende Verarbeitung und modernes Design zu einem fairen Preis: Das ist es, was die Klimageräte von Hisense ausmacht.

Hisense, eine der grössten Unternehmensgruppe in China, entwickelt und produziert moderne und energieeffiziente Klimageräte. Das Produktportfolio deckt alle Bereiche, von RAC-Mono- und Multisplitgeräten über PAC- bis zu VRF-Systemen mit einer Leistung von bis zu 165 kW ab. Hisense unterhält aktuell Produktionsstätten in 17 Ländern und führt weltweit 7 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen. Hisense-Produkte werden in 130 Ländern verkauft. Die Europazentrale befindet sich in Düsseldorf, weitere Niederlassungen sind in Italien, Spanien und England.

Die Umwelt im Fokus

Die neuen Klimageräte von Hisense erfüllen die höchsten Energieeffizienzklassen und belasten somit die Umwelt nicht unnötig. 

Wie funktioniert ein Klimagerät?

Ein Klimagerät, oder eben eine Luft-Wärmepumpe, besteht aus einem oder mehreren Innen- und Aussengeräten, die mit dünnen Kupferleitungen verbunden sind. Das Innengerät wälzt die Raumluft um und entzieht dieser im Kühlmodus Wärme, im Heizmodus Kälte. Die entzogene Wärme oder Kälte wird über die Kältemittelleitungen, in denen umweltfreundliches Kältemittel zirkuliert, zum Aussengerät geleitet und in die Umgebungsluft abgegeben.

Dank DC-Invertertechnologie (individuelle Leistungsregelung) arbeiten Hisense-Klimageräte besonders effizient, sie können dank eingebauter Wärmepumpenfunktion sowohl kühlen als auch heizen und sparen somit jede Menge Kosten gegenüber Öl- oder Gasheizungen.

Hisense-Innengeräte gibt es in verschiedenen Bauformen: Wandgeräte, Deckengeräte, Truhengeräte, Kassettengeräte und Kanalgeräte. Somit kann für jeden Raum individuell das ideale Gerät ausgewählt werden. Aussengeräte unterscheiden sich aufgrund der Leistung nur in der Grösse.

Verschiedene Technologien im Überblick:

Raumklimageräte RAC Monosplit

Raumklimageräte RAC Monosplit

RAC (Residential Air Condition) Monosplitgeräte bestehen aus einem Wand-Innengerät mit dem dazugehörenden Aussengerät. Sie werden zum Kühlen oder Heizen von einzelnen Räumen, wie z.B. Privaträumen-, Arztpraxen-, Büroräumen-, Verkaufsräumen etc. eingesetzt. RAC-Geräte von Hisense arbeiten sehr leise und sind daher ohne Weiteres für Schlafräume geeignet.
Über ein WiFi-Modul und der entsprechenden APP können diese Geräte über ein Smartphone oder Tablet auch von extern bedient werden.

monosplit klimageraete

Mehr zur RAC Monosplit Technologie (pdf) 

Raumklimageräte RAC Multisplit

Raumklimageräte RAC Multisplit

Das RAC FreeMatch Mulitsplitsystem bietet höchste Flexibilität, wenn gleichzeitig mehrere Räume klimatisiert werden müssen. FreeMatch besteht aus Innengeräten unterschiedlicher Bauart und Leistung. Es können bis 5 unterschiedliche Innengeräte an ein Aussengerät angeschlossen werden. Dabei kann für jeden Raum eine individuelle Temperatur eingestellt werden. Die Innengeräte sind als Wand-, Truhen-, Kassetten- oder Kanalgeräte in unterschiedlichen Leistungen lieferbar.

multisplit klimageraete

Mehr zur RAC Multisplit Technologie (pdf)

Raumklimageräte PAC Raumklimasysteme

PAC Raumklimasysteme

PAC (Professional Air Condition) Systeme sind die "Arbeitstiere" unter den Klimasystemen. Diese werden überall dort eingesetzt, wo die Kühlung oder Heizung auch in grösserer Leistung über das gesamte Jahr benötigt wird. Die Einsatzbereiche sind z.B. Verkaufs-, Büro-, Technik-/Fabrikationsräume usw. Die Innengeräte der PAC-Baureihe werden als Wand-, Truhen-, Kassetten- oder Kanalgeräte angeboten. Die Aussengeräte sind trotz ihrer Leistung kompakt und einfach zu installieren. Dank unterschiedlicher Steuerungsmöglichkeiten können die PAC-Geräte entweder individuell, oder mit Wochen-/Monats-Timer geregelt oder auch in Gebäudeleitsysteme eingebunden werden.

pac raumklimasysteme

Mehr zu den PAC Raumklimasystemen (pdf)

Raumklimageräte VRF Raumklimasysteme

VRF Raumklimasysteme

VRF (Variable Refrigerant Flow) sind Multisplit-Klimasysteme mit Kühl- oder Heizleistungen bis 150 kW für die individuelle Klimatisierung von mehreren Räumen oder gesamten Gebäuden. An einer VRF-Ausseneinheit können anstelle von 5 bis zu 80 Innengeräte unterschiedlicher Bauart und Leistung angeschlossen werden, die über ein bis zu 1000 m langes Kältemittel-Leitungsnetz miteinander verbunden sind. Jedes Innengerät kann einzeln, mehrere Innengeräte können als eine Gruppe geregelt werden. Das Hisense VRF-Klimasystem kann auch in ein Gebäudeleitsysem eingebunden und z.B. über einen PC gesteuert werden. Dieses ist als 2-Leitersystem zum Kühlen oder als 3-Leitersystem für gleichzeitiges Kühlen und Heizen erhältlich.

vrf raumklimasysteme

Mehr zu den VRF Raumklimasystemen (pdf)

Achermann Shop

Alle Produkte finden Sie in unserem Shop.

Online Shop

zum Shop

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!

Unsere Dienstleistung umfasst nicht nur die prompte Lieferung, sondern auch die professionelle Betreuung vor und nach dem Kauf.

Haben Sie Fragen?
Wir beantworten diese gerne unter 058 450 93 00.

Unser Abhollager

Zum Routenplaner

ACHERMANN Handel GmbH
c/o Tigers AG
Industriestrasse 57
8152 Glattbrugg

Fragen? Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Rufen Sie uns an unter 058 450 93 00.