Aufrechterhaltung TRGS 519, Anlage 3

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Der Sachkundeausweis nach TRGS 519 verfällt nach sechs Jahren. Mit dem Besuch unseres anerkannten eintägigen Weiterbildungskurses ist die Voraussetzung für die Verlängerung um weitere 6 Jahre erfüllt.

Dauer
1 Tag
23.09.2019 | 08:30 bis 16:30

Asbest – Erkennen und Bewerten

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 4

Dieser Lehrgang auf Grundlage der FACH-Publikation 2891 und des SUVA-Merkblattes 84024 vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für das sichere Erkennen von möglicherweise asbesthaltigen Produkten, die fachgerechte Entnahme von Proben, die korrekte Bewertung der Dringlichkeit von Maßnahmen und die Festlegung weiterer Vorgehensweisen.

Dauer
1 Tag
21.10.2019 | 08:30 bis 16:30

Spezialist für Asbestsanierungen nach EKAS 6503

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 10 | Freie Plätze: 0

Dieses Seminar auf der Grundlage der neuesten Ausgabe der EKAS 6503 vermittelt die von der SUVA geforderten Kenntnisse über den sachgemässen Umgang mit allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschliesslich Asbestzement. Der Lehrgang erstreckt sich über fünf Tage und beinhaltet nach dem erfolgreichen Ablegen einer praktischen und einer schriftlichen Prüfung das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503.

Dauer
5 Tage
21.10.2019 bis 25.10.2019 08:30 - 16:30

Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 2

Arbeitnehmer mit der abgeschlossenen Ausbildung "TRGS 519, Anlage 3" brauchen einen Prüfungsabschluss gemäss EKAS 6503. Wir bieten einen kurzen Theorieteil, sowie die praktische und schriftliche Prüfung, welche identisch zum normalen 5-tägigen EKAS 6503 Kurs sind. Nach  erfolgreichem Ablegen beider Prüfungen erwirbt man die Prüfungsbestätigung welche sich „Ergänzungsprüfung Passerelle vom TRGS 519, Anlage 3" nennt und das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503 beinhaltet.

Dauer
2 Tage
24.10.2019 bis 25.10.2019 08:30 - 14:30

Asbest – Erkennen und Bewerten

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 4

Dieser Lehrgang auf Grundlage der FACH-Publikation 2891 und des SUVA-Merkblattes 84024 vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für das sichere Erkennen von möglicherweise asbesthaltigen Produkten, die fachgerechte Entnahme von Proben, die korrekte Bewertung der Dringlichkeit von Maßnahmen und die Festlegung weiterer Vorgehensweisen.

Dauer
1 Tag
11.11.2019 | 08:30 bis 16:30

Spezialist für Asbestsanierungen nach EKAS 6503

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 9

Dieses Seminar auf der Grundlage der neuesten Ausgabe der EKAS 6503 vermittelt die von der SUVA geforderten Kenntnisse über den sachgemässen Umgang mit allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschliesslich Asbestzement. Der Lehrgang erstreckt sich über fünf Tage und beinhaltet nach dem erfolgreichen Ablegen einer praktischen und einer schriftlichen Prüfung das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503.

Dauer
5 Tage
11.11.2019 bis 15.11.2019 08:30 - 16:30

Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 2

Arbeitnehmer mit der abgeschlossenen Ausbildung "TRGS 519, Anlage 3" brauchen einen Prüfungsabschluss gemäss EKAS 6503. Wir bieten einen kurzen Theorieteil, sowie die praktische und schriftliche Prüfung, welche identisch zum normalen 5-tägigen EKAS 6503 Kurs sind. Nach  erfolgreichem Ablegen beider Prüfungen erwirbt man die Prüfungsbestätigung welche sich „Ergänzungsprüfung Passerelle vom TRGS 519, Anlage 3" nennt und das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503 beinhaltet.

Dauer
2 Tage
14.11.2019 bis 15.11.2019 08:30 - 16:30

Grundkurs Gebäudeschadstoffe

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 3 | Freie Plätze: 9

Mit dem «Gefahrstoff-Basiswissen» kann das Risiko erst während der Bauphase auf gesundheitsgefährdende Schadstoffe zu treffen signifikant minimiert werden. Bauschadstoff ist mehr als Asbest. Dieses Wissen wird in kompakter und praxisorientierter Form vermittelt.

Dauer
1 Tag
18.11.2019 | 08:30 bis 16:30

Schimmelpilz-was tun?

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Grundwissen und erweitertes Wissen, sowie Beispiele aus der Praxis. Schimmelpilze sind fast überall anzutreffen. In der Natur spielen sie eine äusserst wichtige Rolle. Sie haben die Fähigkeit unterschiedlichste Materialien für sich als Nährstoffquelle zu nutzen. Die meisten Schimmelpilzarten sind sehr genügsam und auch fähig unter den unterschiedlichsten Bedingungen zu wachsen. Was sind Schimmelpilze und was ist zu tun wenn man davon betroffen ist?

Dauer
1 Tag
27.11.2019 | 08:30 bis 16:30

Schimmelpilz-Sanierung

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 12

Erweitertes Wissen, Anwendungstechniken und praktisches Arbeiten: Behandlung und Entfernung von Schimmelpilz. Was sind Schimmelpilze und was ist zu tun wenn man davon betroffen ist?Wir vermitteln worauf der Nutzer bei Befall achten muss. Verschiedene Beseitigungsarten werden aufgezeigt.

Am 2.Tag wird die erworbene Theorie an verschiedenen praktischen Beispielen umgesetzt. Personenschutz gemäss SUVA-Merkblatt. Verhinderung der Ausbreitung durch Abtrennung. Arbeiten am Übungsobjekt.

Dauer
2 Tage
27.11.2019 bis 28.11.2019 08:30 - 16:30

Asbest – Erkennen und Bewerten

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 4

Dieser Lehrgang auf Grundlage der FACH-Publikation 2891 und des SUVA-Merkblattes 84024 vermittelt die erforderlichen Kenntnisse für das sichere Erkennen von möglicherweise asbesthaltigen Produkten, die fachgerechte Entnahme von Proben, die korrekte Bewertung der Dringlichkeit von Maßnahmen und die Festlegung weiterer Vorgehensweisen.

Dauer
1 Tag
09.12.2019 | 08:30 bis 16:30

Spezialist für Asbestsanierungen nach EKAS 6503

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 9

Dieses Seminar auf der Grundlage der neuesten Ausgabe der EKAS 6503 vermittelt die von der SUVA geforderten Kenntnisse über den sachgemässen Umgang mit allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschliesslich Asbestzement. Der Lehrgang erstreckt sich über fünf Tage und beinhaltet nach dem erfolgreichen Ablegen einer praktischen und einer schriftlichen Prüfung das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503.

Dauer
5 Tage
09.12.2019 bis 13.12.2019 08:30 - 16:30

Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3

Fachkurse Schadstoffe Achermann Wissen
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 2

Arbeitnehmer mit der abgeschlossenen Ausbildung "TRGS 519, Anlage 3" brauchen einen Prüfungsabschluss gemäss EKAS 6503. Wir bieten einen kurzen Theorieteil, sowie die praktische und schriftliche Prüfung, welche identisch zum normalen 5-tägigen EKAS 6503 Kurs sind. Nach  erfolgreichem Ablegen beider Prüfungen erwirbt man die Prüfungsbestätigung welche sich „Ergänzungsprüfung Passerelle vom TRGS 519, Anlage 3" nennt und das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503 beinhaltet.

Dauer
2 Tage
12.12.2019 bis 13.12.2019 08:30 - 16:30

Fragen? Wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Rufen Sie uns an unter 058 450 97 00.